25. Ditzinger Lebenslauf

findet am 23. April 2023 statt

Nach drei interAKTIVen Jahren wollen wir 2023 einen "Neustart" wagen!

Auch wenn die Pandemie immer noch Herausforderungen mit sich bringt und uns oft sehr spontane Veränderungen abverlangt, hat sich doch eine gewisse Art der Normalität eingestellt. Die meisten Menschen sehnen sich nach dem Leben „davor“ und nehmen alte Gewohnheiten wieder auf. Das Virus ist etwas handhabbarer geworden und die Medizin hat einiges erreicht. Mittlerweile waren viele Mukoviszidose-Betroffene an Covid-19 erkrankt und die ganz schweren Fälle sind glücklicherweise und vor allem dank der Impfung weitgehend ausgeblieben. Daher wollen wir – auch wenn wir natürlich nicht in die Zukunft schauen können - wieder eine Veranstaltung in Präsenz bzw. einen Ditzinger Lebenslauf „Hybrid“ planen.

Wir hoffen, dass diese Entscheidung auch im April vertretbar ist und sich die Lage bis dahin eher weiter entspannt als zuspitzt. Mit kleinen Veränderungen soll wieder die hochgeschätzte Laufveranstaltung mit Familienfestcharakter in der Glemsaue stattfinden. Zudem wird es eine Fortführung der interAKTIVen Variante in der Zeit davor geben.

Die Erfahrungen der letzten Jahre werden uns dabei helfen, sowohl im Ablauf als auch beim Thema Nachhaltigkeit neue Wege zu gehen. Somit wird es ein Neustart, der auch neue Möglichkeiten bringt und als „Hybrid-Modell“ zum 25. Jubiläum den Gedanken des Ditzinger Lebenslaufs vor Ort mit Interessierten auf der ganzen Welt verbinden kann. Ein großer Schritt für unsere Arbeit für den Mukoviszidose e.V..